Anmelden Konto erstellen

Puma Safety Shoes Comet Low S1 ESD SRC. Puma 640690-806 Unisex-Erwachsene Espadrille Halbschuhe. Schwarz (schwarz/weiß/rot 806). EU 39

More Views

Puma Safety Shoes Comet Low S1 ESD SRC. Puma 640690-806 Unisex-Erwachsene Espadrille Halbschuhe. Schwarz (schwarz/weiß/rot 806). EU 39
00010422

€74.61

 €61.65
Sie sparen 17% !
Anzahl:
Farben: schwarz mit Reflexeinsätzen
Größen: 39 - 47
Features: - advanced Cell
- PU Sohle
- Breath Active Futter
Größe:39 EU
Obermaterial: Nubukleder
Sohle: PU-Sohle REBOUND 3.0 mit advanced CELL
Zwischensohle: ---
Futter: BreathActive Funktionsfutter
Fußbett: Evercushion pro ESD
Schutzklasse: S1 ESD SRC
Kappe: Stahl
Weite: Normal (11 Mondopoint)
Ausstattung:
Spezielles Sohlendesign bietet lange Haltbarkeit. guten Bodenkontakt und optimale Flexibilität Hoher Tragekomfort Äußerst atmungsaktives Futter und Außenmaterial Die Struktur der Einlegesohle bietet optimale Dämpfung und Rutschfestigkeit zertifiziert nach EN ISO 20345 Hochgezogene Vorderkappe schützt das Obermaterial bei Arbeiten auf den Knien SRC Rutschfestigkeit bestehend aus SRA: Keramik und Reinigungsmittel sowie SRB: Stahl und Glycerin
Schutzklasse S1 A: antistatischer Schuh FO: kohlenwasserstoffbetändige Sohle E: Energieaufnahmevermögen im Fersenbreich FAP
Flexible Anti Penetration
Dieser Durchtrittschutz ist deutlich leichter als der häufig verwendete Stahl. Hier wird der Fuß durch eine flexible
Schicht aus keramikbeschichteten Fasern vor eindringenden Gefahren geschützt.
advanced CELL
Rutschfestes Inlay für ausgezeichnete Dämpfung und Grip auf trockenen und nassen Böden.
Ermöglicht optimalen Gelenkschutz und maximiert die Stabilität des Fußes.
evercushion pro
Die Struktur dieser Einlegesohle bietet optimale Dämpfung vom Auftreten bis zum Ende der
Bewegung und entlastet so die Druckzonen. Die haltbare atmungsaktive Textiloberfläche
sorgt für ein hohes Maß an Perforation und ein angenehmes Tragegefühl.
ESD
Antistatische Spezialmodelle. die elektrostatische Aufladung beim Träger verhindern.
Dadurch wird die Gefahr der Schädigung oder Zerstörung hochempflindlicher elektrischer Teile verhindert.
Zudem wird die Gefahr einer elektrischen Entladung in Ex-Schutzbereichen verringert.
OR